Nationale Deutsche Tennis Meisterschaften 2022 AK30-45

11.08.-14.08.2022
DTB S-A

Bericht
Ergebnisse
Impressionen aus Worms

Vier Tage, zwei Anlagen, 140 Teilnehmer, acht Konkurrenzen und unzählige spannende Spiele – das Resümee der Deutschen Tennismeisterschaften der Altersklassen 30-45 beim TC Bürgerweide Worms e.V. (TCB) ist durchweg positiv. „Das Feedback der Spieler und Spielerinnen ist überwältigend“, so Jana Wagner (Turnierleitung), „besonders ist vor allem unsere emotionale Bindung zu den Teilnehmern. Viele private Gespräche, ein geselliges Beisammensein nach dem Spieltag und viel gemeinsames Lachen – das macht unser Turnier aus!“
Dabei wird deutlich, dass das Ehrenamt der TCBler wirklich eine Herzenssache ist.

Eine weitere Herzenssache in diesem Jahr war selbstverständlich der Bezug zum HTC Bad Neuenahr. Aufgrund der Folgen der Flutkatastrophe konnte der HTC Bad Neuenahr die Deutschen Tennismeisterschaften nicht austragen. Schnell war der TC Bürgerweide Worms e.V. aber bereit, die Konkurrenzen 40 und 45 zu übernehmen. Darüber hinaus wurden über das komplette Wochenende Spenden gesammelt, die dem HTC Bad Neuenahr zum Wiederaufbau des Tennisplatzes übergeben werden.

Das Übernehmen der weiteren Konkurrenzen 40 und 45 bedeutete natürlich einen großen Mehraufwand für das Organisationsteam. Trotz deutlich mehr Spielen und der Austragung des Turniers aus zwei Anlagen (Bürgerweide und Pfrimmpark-Arena) verlief der Ablauf reibungslos und stets im Zeitplan. Belohnt wurde dies nicht nur mit sehr zufriedenen und fairen Spielern, sondern auch vielen interessierten und tatkräftig unterstützenden Zuschauern.

Die größten sportlichen Erfolge aus Wormser-Sicht feierten die TCBler Tobias Jordan (Herren 35) und Nina Stepp (Damen 35). Tobias Jordan, lieferte sich im Viertelfinale ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit seinem Gegner und verfehlte das Halbfinale nur knapp (6:7 7:6 3:6). Nina Stepp unterlag in ihrem DTM-Comeback nach einem spannenden ersten Satz (5:7) der späteren Turniersiegerin im Viertelfinale (Gesamtspielstand 5:7 1:6).

Über diese individuellen Erfolge der Wormser hinaus ist das Turnier, das nun schon zum 13. Mal beim TC Bürgerweide e.V. ausgetragen wurde, auch ein sportliches Highlight und Aushängeschild für die komplette Stadt. Dies unterstrich auch Timo Horst (Sportdezernent der Stadt Worms): „Eine tolle Organisation und enorm wichtig für den Sportstandort Worms.“ Dem fügte Ilse Lang, Ehrenmitglied des TCB hinzu: „Ein großer Dank geht meinerseits vor allem an die vielen ehrenamtlich tätigen Damen und Herren, die dieses Turnier ermöglichen und zu dem machen, was es ist“.

Besonders hervorzuheben ist das Engagement des Organisationsteams rund um Jana Wagner und Nikolai Kugele. An dieser Stelle gilt der Dank auch den Sponsoren und Förderern, ohne deren Engagement die Durchführung einer Meisterschaft in dieser Form nicht möglich wäre.

Die Sieger auf einen Blick

  • Damen 30: Lisa Rauch, TC Olympia Lorsch
  • Damen 35: Sylva Hahn, TC Schwaben Augsburg
  • Herren 30: Nils Brinkmann, Lehrter Tennis-Club LTC e.V.
  • Herren 35: Nils Muschiol, TC Hirschlanden
  • Herren 40: Thomas Burgemeister, Tenniszentrum DJK Sulzbachtal
  • Herren 45: Benjamin Potsch, Tennis-Club SCC Berlin
  • Doppel Herren 30+35: Nils Brinkmann/ Nils Muschiol
  • Doppel Herren 40+45: Daniel Klein (Hochheimer STV) / Ales Friedl (Sportpark TC Simmern)

Endergebnisse

Damen 30

Finale
Rauch Lisa – Krohnen-Dauser Sarah 4:6 6:2 6:2

Halbfinale
Rauch Lisa – Vietmeier Masha 6:1 6:0
Großeastroth Melanie – Krohnen-Dauser Sarah 3:6 2:6

Damen 35

Finale
Theron Eva – Hahn Sylva 0:6 1:6

Halbfinale
Theron Eva – Keller Monika 6:2 7:5
Hahn Sylva  – Quadflieg Kristine 6:0 6:1

Herren 30

Finale
Brinkmann Nils – Geppert Marwin 6:1 6:0

Halbfinale
Brinkmann Nils – Ross Florian 6:1 6:0
Geppert Marwin – Müller Philipp 6:2 6:1

Herren 35

Finale
Schießl SebastianMuschiol Nils 5:7 4:6

Halbfinale

Schießl Sebastian – Bornemann Jörg 6:3 4:6 6:1
Muschiol Nils – Miltner Patrick 7:5 6:0

Herren 40

Finale
Leimbach MarcBurgemeister Thomas 4:6 1:6

Halbfinale
Leimbach Marc – Markus Oliver 6:1 6:3
Antrett Alexander – Burgemeister Thomas 0:6 0:6

Herren 45

Finale
Potsch Benjamin – Timm Mirco 4:6 6:3 6:3

Halbfinale
Jöhl  Oliver – Potsch Benjamin 4:6 6:7
Timm Mirco – Garzorz Roman na G.

Herren-Doppel Finales

HD30: Nils Muschiol / Nils Brinkmann – Florian Hennig / Jörg Bornemann 7:6 6:4
HD40: Helfferich Jens / Tränkner Stefan – Klein Daniel / Friedl Ales n.a. H./ T.

Impressionen aus Worms
Fotos: TC Bürgerweide Worms