Ruderclub Hamm Peugeot Senioren Cup im Rahmen der Dunlop Senior Tour 2019

04. – 10. Juni 2019
DTB S-2

Ruderclub Hamm Peugeot Senioren Cup 2019

Ausgetragen wird das Turnier in den Altersklassen AK 30 – AK 80 der Senioren. Gespielt wird auf den sechs Aschenplätzen des Ruderclubs Hamm und, wenn nötig, auf benachbarten Anlagen. Die Ausrichtung einer Nebenrunde hängt von der Nachfrage ab. Absagen nach der Auslosung verpflichten zur Nenngeldzahlung. Mannschaftsspieltermine werden berücksichtigt.

Die Sieger 2018

H30: Sascha Köhler
H40: Franz Stauder
H50: Matthias Müller-Seele
H55: Tomasz Ulatowski
H60: Norbert Henn
H65: Paul Schulte
H70: Edgar Evenkamp
H75: Bernd R. Gutsche

Siegerehrung v.l.: Prof. Dr. Peter Westerheide, Franz Stauder, Christian Schäffkes, Tomasz Ulatowski, Dieter Heitmann, Klaus-Dieter Stondzik, Norbert Henn, Bernd Richardt

Der Ruderclub Hamm, gegründet im Jahre 1890, befindet sich in idyllischer Lage am Flussufer der Lippe im Zentrum der Stadt Hamm. Den etwa 680 Mitgliedern, die in den Abteilungen Rudern, Tennis oder Volleyball Sport treiben, steht ein weitläufiges Vereinsgelände zur Verfügung. Darauf befinden sich die Bootshallen mit Steganlage, sechs Tennis-Außenplätze und ein Tennis-Hallenplatz, ein Beach-Volleyball-Platz Ergometerraum, Fitnessraum und Sauna. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, die Vereinsgaststätte mit Kegelbahn ist ganzjährig geöffnet, hat in Hamm und Umgebung einen hervorragenden Ruf und ist auch für Nichtmitglieder zugänglich.

Impressionen 2018