Nicht immer ganz einfach – die Mannschaftsaufstellung

 

Die Wettspielordnung des DTB ist an sich sehr eindeutig und klar formuliert:

§ 58 Mannschaftsaufstellung
8. In den Wettbewerben ab Damen 30 und ab Herren 40 müssen mindestens vier, bei 4er Mannschaften mindestens drei Spieler mit deutscher Staatsangehörigkeit bzw. Spieler, die die Bestimmungen nach § 44 Ziffer 9 erfüllen, jeweils sowohl im Einzel als auch im Doppel eingesetzt werden.

Um es noch einmal anders zu formulieren:
Bei einem Spiel der Regionalliga Herren 60 dürfen keine drei Ausländer eingesetzt werden. Und genau das ist passiert:
am 1. Spieltag der Regionalliga Süd-West trat der TC BW Bad Ems beim TC GW Edenkoben an. Die Gastgeber siegten nach 5:1 in den Einzeln und 2:1 in den Doppeln mit 7:2. Leider hatten sie in den Einzeln und den Doppeln mit dem Australier Robert Murton, dem Tschechen Vladimir Votava und dem Briten Andrew Stanley drei Ausländer eingesetzt. Folglich wurde das erspielte 7:2 gemäß den Regularien des DTB in ein 0:9 umgewandelt.

Edenkoben gegen Bad Ems Ergebnisse
Quelle: http://rlsw.liga.nu

Nicht das erste Mal in der Regionalliga Süd-West
Was mich ein wenig verwundert: Schon in der letzten Saison 2016 gab es in der Regionalliga Süd-West ähnliche Probleme mit der Mannschaftsaufstellung. Damals ebenfalls in der Altersklasse 60, allerdings bei den Damen. Obwohl bei 4er-Mannschaften nur eine Ausländerin eingesetzt werden darf, spielte RW Neu-Isenburg gegen TC Boehringer Ingelheim mit einer Finnin und einer Britin und verlor nach dem 6:0 – Sieg auf roter Asche prompt am grünen Tisch mit 0:6, natürlich völlig zu Recht.
Doch damit nicht genug. Auch den Damen des Freiburger TC wurde ein 4:2 – Sieg in ein 0:6 umgewandelt, weil auch sie mit zwei Ausländerinnen angetreten waren. Die Freiburger Damen brachten dieses Kunststück sogar noch einmal fertig. Im Auswärtsspiel bei TA TC Vaihingen traten sie erneut mit zwei Ausländerinnen an. Über das 0:6 dürften sie sich aber das zweite Mal nicht mehr gewundert haben.

Ich selber habe nicht nachgerechnet. Aber ich habe mir sagen lassen, dass bei korrektem Antreten aller Mannschaften die Absteiger möglicherweise andere gewesen wären.

D60 Freiburger FC
Quelle: http://rlsw.liga.nu

Zu den Herren 60 der Regionalliga Süd-West