News

Neues vom Senioren – Tennis

Berlin ITF Seniors Open

Heike Nothnagel Spielerporträt

Mehr als 120 Seniorinnen und Senioren haben zu den 3rd Berlin ITF Seniors Open (Grade 4) vom 29.04. – 04.05.2019 beim TC OW Friedrichhagen in Berlingemeldet, mit dabei Heike Nothnagel von der TC Lichtenrade WG (Bild).

Zum Turnier


Hildesheim Open 2019

Bei den 6. Hildesheim Open vom 25. – 28.04.2019 beim Hildesheimer TC RW können die Verantwortlichen ein tolles Feld mit mehr als 50 Damen und mehr als 140 Herren begrüßen, mit dabei auch die Finalisten des Vorjahres Marc Leimbach und Markus Schäfer (Bild).

Zum Turnier


Deutsche  in den Top 10 der Weltrangliste
Stand 22. April 2019

Die Zahl der Turniere nimmt wöchentlich zu, und so gibt es auch von Woche zu Woche mehr Veränderungen. In dieser Woche sind gleich vier deutsche Herren 85 in der Rangliste vertreten.
Zu den TopTen der Weltrangliste


SportScheck Seniors Open 2019

Stefan Meisel Spielerprofil

Bei den SportScheck Seniors Open 2019 (DTB S-4) vom 20. – 23.04.2019 in Unterföhring siegten Michelle Stiegler (30), Janina Hinderer (40), Karola Thumm (50), Claudia Wallner (60), Maximilian Schmuck (30), Boris Reifenbach (35), Michael Hauser (40), Stefan Baltz (45), Martin Hobmeier (50), Stefan Meisel (55, Bild), Siegfried Mayr (60), Helmut Fischer (65), Willi Hagner (70) und Wolfgang Eiden (75).


Hölderlin Open 2019 in Nürtingen

Bei den Hölderlin Open 2019 (DTB S-3) vom 17. – 22.04.2019 siegten Nicole Glöggler (40), Heike Klöpfer (50), Ursula Geiger (55), Anna Grittmann (60, Bild), Christine Hameister (70), Jürgen Friedrich (30), Wojtek Bratek (35), Michael Barth (45), Reto Tietz (50), Ales Novotny (55), Roland Kastner (60), Michael Landrock (65), Maks Kosjek (70) und Berthold Landthaler (75).

Anna Grittmann

2. Head Senioren Cup in Hamburg

Beim 2. Head Senioren Cup (DTB S-4) vom 24. – 28.04 2019 im Tennis Park Witthöft haben ca. 20 Damen und mehr als 90 Herren gemeldet, mit dabei auch Manfred Schütt (Bild), Ernst Müller, Heiner Brandt, Klaus Krüger und Herbert Althaus.


Grade 2 – Turnier  in Llafranc-Girona, Spanien

Bei den XVII Internacional Senior Championships (Grade 2) vom 24. – 28.04.2019 im spanischen Llafranc-Girona starten mit Beatrix Mezger Reboul, Christiane Junker, Gundula Wieland, Axel Bandun (Bild), Christian Greuter, Hans-Peter Balke und Harald Bachmann sieben Teilnehmer aus Deutschland.


Dr. Annette Dölker und Emil Egerer siegen auf Zypern

Beim Famagusta Seniors Cup (Grade 2) vom 15. – 20.04.2019 konnten Dr. Annette Dölker (45) und Emil Egerer (45) den Titel gewinnen.


Vier deutsche Siege beim Grade 1 – Turnier in Alassio

wilfried.mahler.profile

Bei den 50th International Championships of Italy  (Grade 1) vom 12. – 20.04.2019 im italienischen Alassio siegten Stefanie Kolar (40), Reinhilde Adams (65), Thassilo Haun (45) und Wilfried Mahler (85).


Robinson Club Camyuva World Tour No 33

Henrik Müller-Frerich Spielerprofil

Bei der Robinson Club Camyuva World Tour No 33 (Grade 4) vom 17. – 20.04.2019 in Kemer siegten Miriam Seib (35), Beate Barz (45), Anna Frank (55), Pedjman Hamie (35). Henrik Müller-Frerich (45, Bild), Burkhard Herzberg (60) und Dieter Sadlowski (65).


Viele deutsche Siege in Sorgun

Dagmar Anwar

Bei den Int. Tennis-Point Open by Ali Bey Resort Sorgun (Grade 4) vom 15. – 20.04.2019 im türkischen Sorgun siegten Sonja Vogt (35), Dagmar Anwar (60, Bild), Bastian Grönefeld (35), Sascha Hecken (45), Rüdiger Kraft (50) und Can Üzgör (55).


Rolf Theissen siegt in Barcelona

Theissen Rolf Spielerprofil

Beim Torneo Internacional David Lloyd Club Turo Barcelona (Grade 3) gewann Rof Theissen (65,Bild) den Titel, Thomas Breuniger (45) und Christian Schultes (55) und belegten zweite Plätze und Christine Kämmerer (55) wurde Dritte.


Weidlichstenniswelt Top 100 – Ranking 2019
Stand 15. April 2019

Veismann Susanne a

Wir haben alle Turniere weltweit vom 01.01. – 14.04.2019 ab Kategorie 3 aufwärts mit deutscher Beteiligung ausgewertet.
Hier geht es zu den TOP 100 der besten Punktesammler für die Rangliste 2019.

Die Nr. 1 in unserem aktuellen Ranking: Susanne Veismann von ETUF Essen


Tennis-Treff Hörstel Frühjahrscup 2019

karsten-braasch

Beim 14. Tennis-Treff Hörstel Frühjahrscup 2019 (DTB S-3) vom 24. – 28.04.2019 haben in den AK 45, 50, 55 und 60 der Herren insgesamt mehr als 50 Teilnehmer gemeldet, mit dabei auch Karsten Braasch vom TC RW Porz.

Zum Turnier


Turnier in Montegrotto Terme

Ca. 30 Seniorinnen und mehr als 60 Senioren starten beim Intern. Tennisturnier für Seniorinnen und Senioren (DTB S-3) vom 20. – 26.04.2019 im italienischen Montegrotto Terme, darunter auch Karin Böckling vom Frankfurter TC Palmengarten (Bild).


Känguruhs Open 2019 in Berlin

Walczak Udo Spielerprofil

An den Känguruhs Open 2019 (DTB S-3) vom 19. – 28.04.2019 in Berlin nehmen ca. 50 Seniorinnen und mehr als 160 Senioren teil, mit dabei auch Udo Walczak (Bild) vom TC GW Nikolassee


13. JSL Seniors Open Leverkusen   

Wieder einmal eine sehr gute Besetzung bei den JSL Seniors Open Leverkusen (ITF Grade 2 / DTB S-1) vom 20. – 28.04.2019 in Leverkusen.
Zum Turnier


Robinson Club Camyuva World Tour No 32

Burkhard Herzberg Spielerprofil

Bei der Robinson Club Camyuva World Tour No 32 (Grade 4) vom 12. – 16-04.2019 in Kemer siegten Beate Barz (50), Andrew Lux (35), Andreas Hofmann (40), Henrik Müller-frerich (45), Burkhard Herzberg (60, Bild) und Dieter Sadlowski (65).


Madainitennis Senior Open in St. Pölten

Fulde Thomas Spielerprofil

Bei diesem Grade 4 -Turnier vom 22. – 25.04.2019 im österreichischen St. Pölten starten auch Peter König (35), Thomas Fulde (45) und Ralf Türck (55)


DTB S-2 – Turnier in Hannover

Beim 15. Laser Center Hannover-Nord Open 2019 bei Hannover 78 im Rahmen der Dunlop Senior Tour (DTB S-2) vom 11. – 14.04.2019 siegten Sandra Hein (40). Tanja Kaulfuß (45), Ute Schröder (50), Susanne Veismann (55), Carola Eiseler (60), Heidemarie Oehlsen (65), Daniel Höppner (30), Pavel Jakunin (35), Christian Ruschkau (40), Markus Bannert (45), Dieter Plöger (50), Tom Zacharias (55), Martin Scheurer (60), Manfred Schütt (65), Paul Schorn (70) und Wolfgang Bade (75).

Veismann Susanne a
Susanne Veismann
Zacharias Tom Spielerprofil
Tom Zacharias

DTB S-3 – Turnier in Hanau

Jutta Labenski Spielerprofil

Sieger bei den THC Brass Open 2019 (DTB S-3) vom 08. – 14.04.2019 in Hanau wurden Vanessa Frychel (30), Nicola Hryko (40), Veronique Appelmann (50), Jutta Labenski (60, Bild), Ralf Sillus (30), Andreas Hofmann (40), Mirco Häfner (45), Hubertus MIldeberger (50), Marcus Göring (55), Christoph Hilpisch (60), Eduard Schledt (65), Willi Hagner (70) und Klaus Beck (75).


Deutsche Siege beim ITF Grade 4 – Turnier in Ingelheim

Volker Marzenell Spielerprofil

Bei den Ingelheim Seniors Open (Grade 4) vom 07. – 14.04.2019 in Ingelheim haben siegten Gloria Merkel-Schroth (50), Nils Klemann (35), Volker Marzenell (50, Bild), Klaus Oberdorf (55), Hans-Jürgen Kessel (60), Uwe Heinrich (65), Manfred Moor (70) und Eckhard Kärcher (75).


Dunlop Senior Tour 2019 Moers

Bei der Dunlop Senior Tour 2019 Moers (DTB S-4) vom 08. – 14.04.2019 siegten Daniela Simroß (40), Thea Boos (50), Birgit Mühling (55), Gisela Wittkampf (60, Bild), Reinhilde Adams (65), Marita Schmieskors (70), Jörg Bornemann (30), Mirco Rogowski (40), Jan Stremmel (50), Michael Kasselmann (55), Dieter Gerhards (60), Peter Lehnen (65), Joachim Zöller (70) und Hans Antkowiak (75).


Melita Rheinwald wird Dritte in Zaragoza

Bei den ITF Seniors Real Zaragoza Club De Tenis  (Grade 2) in Zaragoza vom 08. – 14.04.2019 belegte Melita Rheinwald (75) vom TC Lohmar den dritten Platz.


Drei dritte Plätze beim ITF Grade 2 -Turnier in Bagnoles de l’Orne Normandie

Bei den 26eme Tournoi International Senior Plus Bagnoles de l’Orne Normandie (Grade 2) vom 06. – 13.04.2019 gab es dritte Plätze durch Gisela Heinold (60), Rotraut Sprieß (70, Bild) und Hanspeter Rabe (75).


Deutsche Siege beim Grade A – Turnier in der Türkei

Leider haben wir kein Bild von Sebastian Schiessl, der bei den Herren 35 gewonnen hat.
Zum Turnierbericht


European Senior Player of the Year

Der Titel European Seniors Player of the Year wird am Ende jeder Saison an den bestplatzierten europäischen Spieler jeder Altersgruppe verliehen. Aus Deutschland sind es

Elli Krocke (70, NED) und Roberto Menendez Ferre (40, ESP) gewinnen diesen Titel zum dritten Mal hintereinander.


Das German Triple 2019 – Essen, Bad Neuenahr, Bad Breisig

Sabine Schmitz, Ulrich Adams und Annette Bartsch

Drei Turniere, ein Ziel: 2018 riefen erstmals Sabine Schmitz, Turnierdirektorin der German Seniors Open (Grade A) in Essen, Annette Bartsch, Turnierdirektorin der Deutschen Meisterschaften (DTB S-A) in Bad Neuenahr und Ulrich Adams, Turnierdirektor des Internationalen Seniorenturniers (Grade 1) in Bad Breisig – das German Triple ins Leben, um gemeinsam das Spitzentennis im Seniorenbereich auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern. Das ist gelungen, denn 2018 spielten in Bad Neuenahr, Essen und Bad Breisig 1500 Tennisspielerinnen und -spieler aus aller Welt um Meisterehren, Turniersiege und um Punkte für die deutsche Rangliste, Europa- und Weltrangliste.

Fortsetzung folgt: Der Turnierkalender 2019 steht. Vom 1. Juli bis 7. Juli 2019 steht das Masters-Turnier am Essener Baldeneysee wieder auf dem Programm. Danach geht es in der rund 100 Kilometer entfernten Kur- und Badestadt Bad Neuenahr mit der Deutschen Meisterschaft vom 23. Juli bis 4. August weiter. Vom 4. bis 11. August lockt dann das ITF-Turnier der Kategorie Grate 1 in Bad Breisig. Startgeldermäßigung und Verlosung? Selbstverständlich auch in 2019.

Zu den Turniervorschauen Essen, Bad Neuenahr, Bad Breisig


Die Sieger des RTC-Sponsoring-Turniers (DTB S-1) in Ratingen

Zu den Ergebnissen 


Simon Weidl siegt in Barcelona  

Weidl Simon Spielerprofil

Beim Memorial Roberto Vizcaino – Inter. Senior-Barcelona (Grade 3) vom 03. – 07.04.2019 siegte Simon Weidl (35, Bild) von Eintracht Frankfurt.


21. Manfred Jungnitsch SENIOR-CUP ISTRIEN

Beim beliebten Manfred Jungnitsch SENIOR-CUP ISTRIEN (DTB S-2) vom 30.03. – 06.04.2019 in Novigrad siegten Manuela Forster (45), Daniela Sander-Lehmann (50), Brigitta Friedl (60), Roselinde Böhringer (65), Christa Pöttinger (70), Gerda Ahrens (75), Rainer Vietz (50), Manfred Jungnitsch (60), Manfred Schütt (65), Klaus-Peter Kather (70), Heinz Wagner (75) und Carsten Keller (80).
Zum ausführlichen Bericht mit vielen Bildern


Änderungen an den ITF Seniors Ranking Points

Am Montag, den 1. Juli 2019, werden für alle Spieler für Turniere, die in der vorangegangenen 52-wöchigen Periode stattgefunden haben, neue Ranglistenpunkte vergeben. Im April, Mai und Juni 2019 führt die ITF-Seniorenabteilung Schattenrankings durch, in denen die Spieler ihr Ranking mit den neu angewandten Punkten einsehen können. Die Schattenrankings werden jeden Mittwoch bis zum 26. Juni 2019 aktualisiert, damit die Spieler sehen können, wie sich die neuen Punkte auf Ihre Gesamtzahl der Ranglistenpunkte und die Altersgruppenrankings auswirken.
Einzelheiten auf der Webseite ITF Tennis.com in Englisch
Zur deutschen Übersetzung auf unserer Webseite


Mehr als 50% aller Siege in der Regionalliga bringen nichts für die LK

Wir sind der Frage nachgegangen, wie sich Siege in der Regionalliga auf die LK auswirken. Um das festzustellen, haben wir in drei AK der Herren (40,55,75) und einer AK der Damen (60) alle Einzel der Sommersaison 2018 in allen Regionalligen ausgewertet.
Lesen Sie unseren ausführlichen Beitrag


Verlegung des Regionalliga – Spieltages 6.7.>7.7. für Teilnehmer der German Seniors Open möglich

Nach Rücksprache mit den Spielleitern der RL Südwest und der RL Südost können RL-Spieler, die an den German Seniors Open TVN ETUF Essen, ITF Grade A, teilnehmen möchten, über ihre Sportwarte eine Spielverlegung des 6.7. auf den 7.7.2019 beantragen. Für eine Spielverlegung ist die Zustimmung des jeweiligen Gegners erforderlich. Der Antrag muss jedoch 3 Wochen vor dem Spieltag beim jeweiligen Spielleiter schriftlich eingegangen sein.
Quelle: DTB – Der Seniorenreferent informiert vom 19.03.2019


Weltmeisterschaften 2020

2020 Young-Seniors World Championships (35/40/45)
Location: Umag, Croatia
Team Event: Sunday 13 September up to Saturday 19 September 2020
Individual Event: Saturday 19 September to Saturday 26 September 2020

2020 Seniors World Championships (50/55/60)
Location: Boca Raton & Palm Beach Gardens, Florida, USA
Team Event (Boca Raton) – Sunday 26 April up to Saturday 2 May 2020
Individual Event (Palm Beach Gardens) – Saturday 2 May to Saturday 9 May 2020

2020 Super-Seniors World Championships (65/70/75/80/85)
Location: Mallorca, Spain
Team Event: Sunday 11 October up to Saturday 17 October 2020
Individual Event: Saturday 17 October to Saturday 24 October 2020

Quelle: ITF


Bahnbrechendes Urteil des Landgerichts Dortmund

Das Landgericht Dortmund hat ein vermutlich bahnbrechendes Urteil gefällt. Die Beschränkung auf zwei EU-Ausländer in der bis zum 31.12.2018 gültigen Wettspielordnung des WTV war gegen EU-Recht. In der ab dem 01.01.2019 gültigen Wettspielordnung ist diesem Urteil Rechnung getragen.
Das Urteil finden Sie hier


Die WM der Super Senioren (ab AK 65) findet 2020 in Font de Sa Cala auf Mallorca statt.

Die Weltmeisterschaften der Super Seniors finden 2020 in Font de Sa Cala auf Mallorca statt. Die Durchführung liegt in den bewährten Händen von Turnierdirektor Helge Albrecht. Die WM findet direkt im Anschluss an das Jubiläumsturnier der 25. Mallorca Seniors Open 2020 statt.
Termine der WM:
11. – 17. Oktober 2020 Team-Wettbewerbe
19. – 24. Oktober 2020 Individuals
Mit diesen beiden Veranstaltungen (Mallorca Seniors Open und WM) hintereinander wird Font de Sa Cala für vier Wochen das Mekka des Seniorentennis.


Mitteilung des DTB

Wie der DTB mitteilt, ist der DTB-Seniorenreferent Jürgen Vollstädt durch eine schwerwiegende Lungenerkrankung derzeit voraussichtlich in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 an der Wahrnehmung seiner repräsentativen Aufgaben gehindert. Alle schriftlichen Angelegenheiten werden jedoch, wie gewohnt, weiterbearbeitet und entschieden.
Die persönlichen Stellvertreter werden je Meeting nach Sachthema und Sitzungsinhalten delegiert, sodass keinerlei Vakanzen entstehen werden.
Als zentraler Ansprechpartner aller nationalen und internationalen seniorenspezifischen Themen fungiert Klaus Willert, email: klaus.willert@tennis.de; Tel 040 – 41178271.

Von dieser Stelle aus wünschen wir Jürgen Vollstädt gute Besserung.