Neuer Termin für die ITF-Seniorenweltmeisterschaften der AK 50 – AK 60

Die ITF hat nach Rücksprache mit dem kroatischen Senioren-Tennis-Verband (Gastgeber) und anderen Turnierbeteiligten bestätigt, dass die ITF Senioren – Weltmeisterschaften (50-55-60) in Umag, Kroatien, ursprünglich geplant vom 6.-19. Juni 2021, nun von Sonntag, 29 August bis Samstag, 11 September gespielt werden. Die Team-WM findet vom 29. August bis 3. September, die Individual-WM vom 4.-11. September statt.
Austragungsort bleibt Umag.
.
Der ITF-Seniorenausschuss hat diese Entscheidung angesichts der aktuellen Lage weltweit und in Kroatien getroffen, wobei für viele Nationen und Regionen weiterhin erhebliche Reisebeschränkungen gelten. Zu diesem Zeitpunkt bleibt zu viel Unsicherheit, als dass die Teilnehmer die notwendigen Vorkehrungen für eine Veranstaltung dieser Größenordnung im Juni treffen könnten. Die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten steht nach wie vor an erster Stelle.

Im Anschluss an die WM der AK 50 – AK 60 finden ab 12. September die ITF Young Seniors World Championships statt. Die ITF Young Seniors World Team und Einzelmeisterschaften finden vom 12. bis 25. September ebenfalls in Umag statt. Die Super Seniors World Team und Einzelmeisterschaften werden vom 10. bis 23. Oktober 2021 auf Mallorca durchgeführt.

Spielern und Teams wird empfohlen, keine Reise oder Unterkunft zu buchen, bis die Turnier-Faktenblätter veröffentlicht wurden. Dies wird etwa 4 Monate vor der Veranstaltung geschehen.