WM der AK 50 – AK 60 in Kroatien – Entscheidung fällt in den nächsten Tagen

Geplant war die WM der AK50 – AK60 vom 06.-19. Juni 2021 in Umag, Kroatien. Ob die WM wie geplant stattfinden kann, wird die ITF in den nächsten Tagen entscheiden.

Nach den derzeit gültigen kroatischen Einreisebestimmungen erscheint die Durchführung der WM eher unwahrscheinlich, da die Einreise nach Kroatien aus vielen Ländern zur Zeit nicht möglich ist und eine Entscheidung rechtzeitig erfolgen muss.

So könnten nach derzeitigem Stand Spielerinnen und Spieler aus folgenden Ländern nicht einreisen, wobei die Liste nicht vollständig ist.
Australien, Brasilien, Chile, Deutschland, Estland, Frankreich, Irland, Kanada, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Russland, Slowenien, Südafrika, Schweden und den USA.
Aus vielen weiteren Ländern ist die Einreise nicht unmöglich, aber deutlich erschwert.

Da so viele Länder betroffen sind und die Corona-Entwicklung nicht vorherzusehen ist, wird eine Absage der WM deutlich wahrscheinlicher sein als deren Durchführung.