Der Hattrick des TC Rot-Weiss Grimlinghausen

Beitrag von Iris Nötzel / Winfried Weidlich

Gleich drei Mannschaften des TC Rot-Weiß Grimlinghausen konnten in der Sommersaison 2022 ihre Aufstiegsträume wahr werden lassen. Ein toller Erfolg für Verein und SpielerInnen Spieler dem eine große, gemeinsame Party folgte.

Damen 40

Die Damen 40 waren in der 1. Verbandsliga mit neun Spielerinnen recht schmal besetzt. Zwei Knieoperationen und ein gebrochener Arm zum Start der Saison mussten kompensiert werden, so dass das Saisonziel eindeutig nur Klassenerhalt heißen konnte. Zum Glück, aber auch mit viel Einsatz gelang es den verbliebenen sechs Spielerinnen, die üblichen Wehwehchen während der Saison zeitnah nicht nur zu bearbeiten, sondern sie hielten nicht nur durch, sondern steigerten sich von Spieltag zu Spieltag und errangen Sieg um Sieg.. Im großen Finale letzten Samstag schlugen sie – unterstützt von allen, mittlerweile wieder einsatzbereiten Spielerinnen – in einem sehr spannenden Match auch den Tabellenzweiten und Mitfavoriten auf den Titel, TC Babcock, mit 5:4. Ein überraschender und glücklicher Aufstieg in die Niederrheinliga.

Die Damen 40
v.l..: Maike Hof, Irina Schröck, Sabine Höffken, Sabine Schulte, Iris Nötzel, Anja Dobler, Bettina Gerlach, Kristina Walz und Susanne Prinz

Herren 40

Zur selben Zeit ereignete sich beim TG Willich dasselbe Szenario. In diesem Fall mit den Herren 40, Bezirksliga, des TC Rot-Weiß Grimlinghausen. Zwei Jahre hintereinander waren sie bereits unglücklicher Zweiter, umso mehr wünschte sich die Mannschaft, vor allem der in dieser Mannschaft spielende 1. Vorsitzende des Vereins, Stephan Kappes, nun endlich den Aufstieg in die 2. VL. Auch der TG Willich hatte als Zweitplatzierter, matchpunktgleich mit Grimlinghausen, die Chance zum Aufstieg.
Entsprechend aufgeregt und ebenso spannend wurden die Spiele. Auch hier hatten die Grimlinghauser die Nase vorn und siegten mit 5:4. Großer Jubel bei Moritz Heißenberg, Sebastian Wulff, Jens Illien, Michael Steinhauer, Eric Grootens, Dirk Hartmann, Stephan Kappes, Rens van der Kaiij (Foto v.l.n.r.) und der an diesem Tag leider nicht anwesenden Nr. 1 Christoph Lohwasser.

Die Herren 40
v.l.: Moritz Heißenberg, Sebastian Wulff, Jens Illien, Michael Steinhauer, Eric Grootens, Dirk Hartmann, Stephan Kappes, Rens van der Kaiij. Es fehlt Christoph Lohwasser

Herren 30

Bereits im Juni feierten die Herren 30 von Grimlinghausen nach einem kurzen Aufenthalt in der Kreisklasse-A ihren Wiederaufstieg in die Kreisliga. Christian Hübner, Dennis Heinrich, Philipp Gürtler, Robert Ferdinand, Sebastian Pohl, Roman Schmidt, Dominic Härte, Marius Semrau, Nikolaus Reinartz, Carsten Beckedorf, Cesary Sznejkowski und der Trainer Philipp Rohmer (Foto links) freuen sich auf alte Bekannte.

Die Herren 30

TC RW Grimlinghausen
Kasterstrasse 76
41468 Neuss

Der TC ROT-WEISS Grimlinghausen besteht bereits seit 1964 und biete eine gepflegte Clubanlage mit 6 Sandplätzen sowie ein lebendiges und sympathisches Vereinsleben. Hier finden Sie die idealen Voraussetzungen für den Tennissport, vom einfachen Hobbyspieler bis zum ambitionierten Meden-/Turnierspieler.

Die Anlage liegt mitten im Grünen, umgeben von altem Baumbestand, nahe des Rheins und der Erft. Trotz seiner idyllischen Lage hat der Club ein großes regionales Einzugsgebiet und ist auch von umliegenden Städten wie Düsseldorf, Köln oder Krefeld schnell zu erreichen.
 
Der TC Rot-Weiss Grimlinghausen verfügt über ein aktives Trainerteam, eine engagierte Jugendabteilung, eigene LK-Turniere sowie eine vielseitige Gastronomie. Auf den beiden großzügigen Terrassen des Clubhauses lassen sich bei einem Getränk oder auch einem Essen entspannt die Matches verfolgen.

Das Clubhaus und seine Gastronomie stehen Ihnen ebenso gerne für private Feiern wie Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, Firmenevents, Vereinsfeste oder ähnlichen Feierlichkeiten zur Verfügung. Bis zu 80 Personen können in den Räumlichkeiten angemessen bewirtet werden. Durch die Teilungsmöglichkeit der Räumlichkeiten finden aber auch kleinere Gruppen ein gemütliches Ambiente vor.
Quelle: TC RW Grimlinghausen