Düsseldorf Open

06. – 13.08.2021
ITF S 100 / DTB S-4

  • Nenngeld 60 € zzgl. IPIN fee von 5 €
    Das Nenngeld muss bis zum Nennschluss bezahlt werden (Paypal, Worldpay, Bank transfer)
  • Meldeschluss 03.08.2021 10.00 GMT
  • Rücknahme der Meldung (Withdrawal Deadline) 03.08.2021 10.00 GMT
  • Anmeldung über IPIN
  • Turnierwebseite
  • Turniertableaus
  • Austragungsort: TG Nord Düsseldorf
  • Turnierbüro +49 (0)211 451809
  • E-Mail hejacobs@web.de
  • Das Turnier ist ausgeschrieben bei den Damen und Herren für die Altersklassen AK30 – AK80.
  • Jeder Teilnehmer kann in zwei Kategorien (Einzel + Mixed oder Doppel oder Mixed + Doppel) spielen.
  • Gespielt wird auf den 12 Ascheplätzen der TG Nord.

Bei allen Fragen und Hilfewünschen ist Turnierdirektor Herbert Jacobs vor und während des Turniers erreichbar.
Tel.-Nr.: 01722023405
E-Mail: hejacobs@web.de

Meldungen gem ITF
Stand 03.06.2021

AK 30 35 40 45 50 55 60 65 70 75 80
Da                      
He                      

TG Nord e.V. Düsseldorf
Neusser Weg 92
40474 Düsseldorf
Tel. 0211 451809
info@tgnord.de

Der Name TG Nord steht für Tennis Gemeinschaft. Und das ist nicht nur ein Begriff, sondern auch gelebte Vereinskultur. Es wird ein geselliges Vereinsleben gepflegt und in der gut geführten Gastromomie wird regelmässig gemeinsam gefeiert. Es gibt neben den vielen aktiven Herrenmannschaften auch eine rege und erfolgreiche Damenabteilung. Die TG Nord ist mehr als ein Club.

Für viele Familien aus dem Düsseldorfer Norden ist die TG Nord ein gemeinsamer Anlaufpunkt. Die Eltern spielen gerne Tennis und auch die Kinder lernen den weissen Sport auf den Tennisplätzen bei der TG Nord. Die Mitgliederzahl ist konstant steigend und die Altersstruktur ist ausgeglichen. Tennis spielen soll Freude machen. Das ist die Philosophie in diesem Verein.

Durch das intensive Jugendtraining der professionellen Tennis Acadamy Spencer & Spencer sind die Plätze gut ausgelastet, und das hohe Niveau des Tennistrainings ist für die über 500 Mitglieder dieses Tennisvereins immer ein Ansporn, das eigene Tennisspiel zu verbessern.

Der Club besitzt eine Anlage mit zwei modernen Padelplätzen und einer anspruchsvollen Gastronomie. Die Aufenthaltsqualität an der neuen Padelanlage ist auch für Zuschauer sehr hoch, weil es einen großzügigen Loungebereich zwischen den Plätzen und auch eine Dachterasse auf der Baranlage mit einem hervorragenden Blick auf die beiden Padelplätze gibt. Der kleine Pool mit Gegenstromanlage tut sein übriges…

Impressionen aus Düsseldorf
Fotos: TG Nord