63. International Senior Open Baden-Baden 2021

09. – 15.08 2021
ITF S 700 / DTB S-1

Foto: Iris Ellies
  • Nenngeld
    85 € zzgl. 5 € ITF/IPIN fee für Einzel & Doppel oder Mixed
    45 € zzgl. 5 € ITF/IPIN fee für nur Doppel & Mixed
    Zahlung per Bank Transfer, Zahlung vor Ort ist nur für ausländische Spieler möglich
  • Meldeschluss 03.08.2021 10.00 GMT
  • Rücknahme der Meldung (Withdrawal Deadline) 03.08.2021 10.00 GMT
  • Anmeldung über IPIN
  • Turnierwebseite
  • Turniertableaus
  • Austragungsort: TC RW Baden-Baden
  • Turnierdirektorin Ellen Fischer Tel. während des Turniers +4915127062555

Turnierausschreibung (Auszüge)

  • Bei Damen und Herren werden die Altersklassen 30 – 85 angeboten.
  • In den Einzel-Wettbewerben und bei den Doppel-Wettbewerben der Damen und Herren wird der dritte Satz ausgespielt, im Mixed wird der dritte Satz als Matchtiebreak gespielt.
  • Die Anmeldung erfolgt nur über die ITF mit der persönlichen IPIN
  • Gespielt wird auch auf den Anlagen des TC Blau-Weiß Baden-Baden und des TC Grün-Weiss Baden-Baden. Ein Shuttleservice zu den Anlagen steht allen Teilnehmern während der gesamten Turnierwoche zur Verfügung.
  • Auch außerhalb der Tenniscourts möchten wir Euch wieder an unterschiedlichen Tagen mit einem interessanten Rahmenprogramm überraschen, wenn es die (Corona)-Situation erlaubt. Ob und wie wir unsere traditionelle Players Night stattfinden lassen können, müssen wir leider noch offen halten, tun aber auf jeden Fall unser Bestes. Diese würde dann wieder am Donnerstag der Turnierwoche stattfinden.
  • Es gelten die ITF / DTB / TVN Tennisregeln. Änderungen der Turnierordnung bleiben vorbehalten
  • Der Status eines Spielers in einem Turnier ist erst am Anmeldeschluss und der Veröffentlichung der Turnierannahmeliste auf der ITF-Website offiziell.
  • Wenn aufgrund geringer Teilnahmezahlen bei einem Event statt einer Ausscheidungsziehung eine Round-Robin-Runde gespielt wird, kann das ausgeschriebene Preisgeld um maximal 50% reduziert werden
  • Bei schlechtem Wetter benötigen Sie bitte Hallenschuhe für Teppich oder Granulat.

Meldungen
Stand 01.08.2021

AK 30 35 40 45 50 55 60 65 70 75 80 85
Da   3 2 6 2 2 6 5 3 7 5 1
He 2 1 12 5 18 13 21 12 9 11 7 3

Sieger 2019
2020 fand das Turnier wegen Corona nicht statt

Damen 35: Sonja Vogt
Damen 40: Susi Fortun Lohrmann
Damen 50: Anke Wurst
Damen 55: Susanne Veismann
Damen 60: Dotothea Foks
Damen 65: Reinhilde Adams
Damen 70: Sylvia Bauwens
Damen 75: Heide Orth
Damen 80: Josiane Thiers

Herren 35: Matthias Schramm
Herren 40: Matthias Hahn
Herren 45: Gustavo Perziano
Herren 50: Martin Mössner
Herren 55: Martin Fortun
Herren 60: Andrew Rae
Herren 65: Dan Nemes
Herren 70: Jorge Camina Borda
Herren 75: Peter Adrigan
Herren 80: Horst Hätti
Herren 85: Herbert Althaus

Impressionen aus Baden-Baden

TC Rot-Weiss Baden Baden
Lichtentaler Allee 5
76530 Baden-Baden

Der TC Rot-Weiss Baden-Baden zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Tennis-Vereinen in Deutschland und punktet mit einer Top-Lage: die Anlage mit 10 Außenplätzen erwartet Sie im Herzen Baden-Badens, direkt an der weltberühmten Parkanlage „Lichtentaler Allee“.
Die umlaufende Terrasse bietet die Möglichkeit sowohl die Matchpoints auf der Anlage als auch den Tennis-Nachwuchs auf dem Spielplatz zu beobachten. Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen direkt am Club zur Verfügung. Im Winter kann in der „Dr. Ertl-Halle“ auf zwei Plätzen gespielt werden.

Im Club finden regelmäßig attraktive Turniere und Veranstaltungen statt: von den International Senior Open, wo Sie deutsche und internationale Stars aus der Tennis-Seniorenszene hautnah erleben können bis zum ProAm-Turnier. Sie können Sie auch mal nur „abfeiern“ auf den beliebten Sommer- oder Weihnachts-Partys.

Auf eine intensive und nachhaltige Jugendförderung legt der Club besonderen Wert. Derzeit trainieren rund 200 Kinder und Jugendliche nach „Talentino“, dem Kindertennis-Konzept des DTB. Der TC Rot-Weiss kooperiert mit fünf Schulen der Stadt Baden-Baden, um den Tennis-Nachwuchs spielerisch – aber professionell – an den Tennissport heranzuführen.

In Club-Ristorante oder auf der herrlichen Gartenterrasse genießen Mitglieder und externe Gäste das ganze Jahr über mediterrane Köstlichkeiten. Von einfach bis exklusiv. Aber immer entspannt, genussvoll und in herrlichem Ambiente.