37. Nationale Deutsche Hallenmeisterschaften AK30 und AK35

01.-05.03.2023
DTB S-A

Foto: Inge Stegnjajic

Ausschreibung
(Auszug)
Das Studium der offiziellen Ausschreibung ist unerläßlich. Die Ausschreibung finden Sie hier.

  • Nenngeld
    59 € zzgl. 8 € Turnierspielerentgelt pro Spieler (nur Einzel bzw. Einzel und Doppel)
    27 € zzgl. 3 € Turnierspielerentgelt pro Spieler (nur Doppel)
    Die Bezahlung der Einzel-Teilnahme bzw. kombinierten Einzelund Doppel-Teilnahme erfolgt ausschließlich mittels Lastschriftverfahren. Die Abbuchung erfolgt nach dem Turnier. Gebühren, die im Zusammenhang mit einer fehlgeschlagenen Lastschrift entstehen, werden der betreffenden Spielerin bzw. dem betreffenden Spieler berechnet.
    Spieler, die ausschließlich zu einem Doppel- oder Mixed-Wettbewerb melden, entrichten die Meldegebühr vor Ort in bar.
  • Meldeschluss:
    Einzel-Wettbewerbe 26.02.2023 23.59 Uhr
    Herren-Doppel: Mittwoch, 01.03.2023 18.00 Uhr
    Damen-Doppel und Mixed: Donnerstag, 02.03.2023 18.00 Uhr
  • Absagen
    spätestens bis Meldeschluss
  • Wettbewerbe
    Einzel Herren 30, 35
    Einzel Damen 30, 35
    Doppel Herren 30/35
    Doppel Damen 30/35
    Mixed 30/35
  • Auslosung
    Einzel 27.02.2023 12.00 Uhr
    Die Spieltermine sind am 27.02.2023 ab ca. 20.00 Uhr auf mybigpoint einzusehen
    Herren-Doppel: Mittwoch, 01.03.2023, 18.30 Uhr
    Damen-Doppel: Donnerstag, 02.03.2023, 18.30 Uhr
    Mixed: Donnerstag, 02.03.2023, 18.30 Uhr
  • Teilnahmebedingungen
    Jeder Teilnehmer kann in maximal zwei Konkurrenzen melden (entweder Einzel und Doppel oder Einzel und Mixed oder Doppel und Mixed)
    Verlierer der ersten Runde einer Einzelkonkurrenz können sich für die Nebenrunde eintragen.
    In allen Begegnungen entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen unter Anwendung der Tie-Break-Regel bei 6:6 in allen Sätzen, wobei in den Doppel-Wettbewerben und in der Einzel-Nebenrunde anstelle eines entscheidenden 3. Satzes ein Match-TieBreak bis 10 Punkte gespielt wird.
    Konkurrenzen mit weniger als 8 Teilnehmern können abgesagt oder mit der jüngeren Altersklasse zusammengelegt werden
  • Turnierbeginn
    Herren 35: Mittwoch, 01.03.2023, 15.00 Uhr
    Herren 30: Donnerstag, 02.03.2023, 15.30 Uhr
    Damen 30/35: Freitag, 03.03.2023, 15.30 Uhr
    Herren-Doppel: frühestens Donnerstag, 02.03.2023, nachmittags
    Damen-Doppel: frühestens Freitag, 03.03.2023, nachmittags
    Mixed: frühestens Freitag, 03.03.2023, nachmittags
    Der Spielbeginn der Nebenrunden wird vor Ort im Turnierbüro bekanntgegeben.
  • Spielzeiten
    Mittwoch ab 15.00 Uhr, Donnerstag bis Sonntag ab 09.00 Uhr
  • Meldung
    Einzel über mybigpoint
    Doppel und Mixed: Nennung vor Ort im Turnierbüro
  • Turniertableaus
  • Sportanlage
    Badischer Tennisverband e. V. Landesleistungszentrum (LLZ) Jahnstr. 4, 69181 Leimen
    (4 Plätze mit Rebound Ace, ein Platz mit Teppich)
    TC BW Leimen e. V. Jahnstr. 1, 69181 Leimen (3 Plätze mit Teppich)
  • Turnierleitung
    Samuel Kainhofer und Christian Back

Die Sieger 2022

Foto: Richard Jeschke