34. Nationale Deutsche Hallenmeisterschaften der AK 30, 35

07. – 10. März 2019
DTB S-A

Bereits zum 27. Mal werden die Deutschen Hallenmeisterschaften in den Altersklassen 30 und 35 ausgetragen. Austragungsort ist erneut der Sportpark Fassbender in Eggenstein.  Im letzten Jahr waren 66 Herren und 22 Damen in den beiden Altersklassen am Start und natürlich gab es hochklassiges und spannendes Tennis zu sehen. Neue Gesichter und neue Titelträger prägten die letztjährigen Deutschen Meisterschaften und auch in diesem Jahr werden Altersklassenwechsler sicher eine gewichtige Rolle spielen.

Die Deutschen Meister 2018
Damen 30: Sarah Gronert – Katharina Jacob 6:2 6:3
Damen 35: Sabine Klaschka – Angelika Roesch 6:3 7:6
Herren 30: Sascha Wennnagel – Jens Janssen 6:1 6:3
Herren 35: Marc Leimbach – Andreas Thivessen  6:1 6:4
Herren-Doppel: Andrew Lux/Marc Leimbach – Philipp Born/Florian Erlinghagen 6:4 6:2
Mixed: Sarah Gronert/Sascha Frank – Katharina Jacob/Jens Janssen 3:6 6:3 10:4

Der Sportpark Fassbender bietet

5 Tennis Freiplätze + 7 Hallen-Sandplätze
3 Squash – Courts
Fitness – Studio
“First Service” – Das kleine, ruhige Hotel direkt am Wald
Alle Hotelzimmer mit Terasse direkt zum Wald
Duschbad, TV, Safe, freies W-LAN
Café-Restaurant mit grosser Gartenterrasse