16. Internationales Offenes Bodensee Seniorinnen- / Senioren Tennis Turnier 2020

05. – 09.08.2020
DTB S-4

Stelldichein Deutscher Ranglistenspieler in Uhldingen am Bodensee

Ein Bericht von Turnierleiter Rudolf Butterweck sen.

Nahezu tropische Temperaturen, die Nähe des Bodensees und eine familiäre Atmosphäre auf der Platzanlage des TC Uhldingen sorgten an den Turniertagen für angenehme Stimmung trotz der teilweise heiß umkämpften Spiele, die sich somit dem herrschenden Wetter anschlossen. Alles verlief harmonisch, kleine Scharmützel wurden mit der entsprechenden Lockerheit vertrieben und ausgemerzt, sodass nach der Siegerehrung am Sonntag Nachmittag alle Beteiligten, wenn auch müde und abgekämpft, den wohlverdienten Nachhauseweg antraten.

159 Anmeldungen – ein neuen Melderekord – konnte der Veranstalter in diesem Jahr verbuchen, wenn auch bis zum Turnierbeginn 15 Absagen aufgrund von Verletzungen oder anderen familiären Ange-legenheiten registriert werden mussten, sodass letztendlich 144 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Veranstaltung besuchten. Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist und ver-brachten ein paar schöne Tage in unserer Urlaubsgegend und nahmen am Turnier teil. Als einer der am weitesten entfernt wohnenden Teilnehmer hatte sich ein Herr aus Bocholt am Niederrhein ge-meldet.

Leider mußte der Veranstalter bei den Damen einen Rückgang der Teilnehmerinnen verzeichnen, so dass die Damen 55/60 zusammengelegt werden mussten. Von den insgesamt 144 Teilnehmern waren allein 27 Damen und Herren in der Deutschen Rangliste unter 100 vertreten. Dies zeugt von einer großen Beliebtheit dieses Turniers am Bodensee in Uhldingen-Muehlhofen.

Die Hauptrunde wurde auf der Platzanlage des Ausrichters, bis auf wenige Ausnahmen, durchgeführt, während man mit der Nebenrunde auf die Anlage des befreundeten MTC Meersburg ausweichen musste, da sich die Spiele – verständlicherweise – aufgrund der Hitze teilweise in die Länge zogen.

Von allen beteiligten Institutionen, z.B. Ordnungsamt der Gemeinde, und Besuchern und Teilnehmern wurden die durchgeführten Maßnahmen hinsichtlich der Corona Pandemie gelobt. Abtrennungen für den Spielbetrieb und die Gastronomie wurden aufgestellt und auch die WC- und Duschanlagen durften nur nach den vorgegebenen Vorschriften benutzt werden. Zahlreiche Besucher und Vereinsoffizielle fotograferten die Maßnahmen zur Nachahmung.

Im Zuge der Siegerehrung dankten die Verantwortlichen den Sponsoren, den zahlreichen Helfern und verständlicherweise auch den Teilnehmern. Hingewiesen wurde auf das kommenden Jahr, in dem das
OBST 2021 wieder in den Pfingstferien vom 26.05. bis 30.05.2021 stattfinden wird.

Hier die Endspielergebnisse auf einen Blick:

Damen 50 HR : I.Hepp-Schwarz ( TC Singen ) / I.Brendt ( TC Überlingen 1902) 6:0 / 6:1
Damen 55 HR : A.Conen ( TUS 1911 TG RW Laumersheim ) / U.Heiß ( TC Singen ) 6:3 / 6:3
Damen 55 HR : A.Gille-Candia ( TC Uhldingen) / R.Haussmann ( TA TC Cannstatt ) 6:3 / 6:0
Damen 65 HR : E.Häberlein ( TSV Schärflarn ) / H. Weigmann ( TSV Burgfarrnbach ) 1:6 / 6:4 / 10:8
Damen 70 HR : M.Schlegel ( TC Pforzheim ) / H.Stenzel ( TA TV Darmsheim ) 6:4 / 3:6 / 10:6
Herren 50 HR : A. Held ( TC Wasserburg ) / G.Albiez ( TC RW Tiengen ) 6:2 / 6:2
Herren 50 NR : G.Dietsche ( TC Welschingen ) / T.Jahn ( ESV Konstanz ) 7:5 / 6:3
Herren 55 HR : M.Baranzini ( TC Kandern ) / A.Franz ( TK Bietigheim ) 6:1 / 6:2
Herren 55 NR : K.Lang ( TC 1902 Überlingen ) / K.Peteranderl ( TC Uhldingen ) 6:4 / 4:6 / 13:11
Herren 60 HR : W:Rühl ( TC TC Schallstadt/Wolfenweiler ) / M.Gloor ( TC Wolfsberg Pforzheim ) 6:3 / 6:3
Herren 60 NR : N.Wallum ( TC March ) / J.Wagner ( TSV Waldenbuch ) 6:2 / 7:6
Herren 65 HR : F.Goll ( TC TA TV Bissingen/Teck ) / B.Dischinger ( TC RW Waldkirch6:3 / 7:5
Herren 65 NR : R.Mehler ( TC Langenargen ) / H.Waldraff ( TC Singen ) 6:0 / 6:2
Herren 70 HR : Dr.B.Martin ( TC LörrachWeingarten ) / W.Schmidle ( TC Singen ) 6:0 / 6:4
Herren 70 NR : H.Bliss ( TC Ramstein ) / G.Braunmüller ( TC Pliening ) 6:4 / 3:0 w.o.
Herren 75 HR : Dr.M.Hofmann ( TC RW Karlsdorf ) / M.Stenzel ( TC Aidlingen ) 6:1 / 6:3
Herren 80 HR : G.Graf ( TC BW Donaueschingen ) / B.Landthaler ( SG Aulendorf Tennis ) 3:6 / 6:3 / 10:4

Endergebnisse

Damen 50

Finale
Hepp-Schwarz Isolde – Brendt Irene 6:0 6:1

Halbfinale
Schreiber Carmen – Hepp-Schwarz Isolde 0:6 0:6
Brendt Irene – Deeth Michaela 6:7 7:6 12:10

Isolde Hepp-Schwarz

Damen 55

Round Robin
1. Gille-Candia Alexandra
2. Haussmann Regina
3. Bischoff Regine
4. Schuhmacher Michele

Damen 65

Finale
Weigmann Helga – Häberlein Elisabeth 6:1 4:6 8:10

Damen 70

Round Robin
1. Schlegel Monika
2. Stenzel Hela
3. Röhl Gisela
4. Künstler Barbara
5. Hennes Ulrike

Herren 50

Finale
Held Axel – Albiez Gerd 6:2 6:2

Halbfinale
Held Axel – Polland Jan 6:1 6:3
Hoyer Christian – Albiez Gerd 5:7 3:6

Herren 55

Finale
Franz Andreas – Baranzini Marco 1:6 2:6

Halbfinale
Franz Andreas – Hassmann Martin 6:2 6:0
Baranzini Marco – Dietz Michael 6:0 Aufg.

Herren 60

Finale
Gloor Martin – Rühl Wolfgang 3:6 3:6

Halbfinale
Gloor Martin – Speiermann Joachim 6:3 6:0
Rühl Wolfgang – Schlegel Joachim 6:0 6:0

Herren 65

Finale
Dischinger Bernhard – Goll Frieder 3:6 5:7

Halbfinale
Dischinger Bernhard – Arnemann Jens 6:7 6:3 10:4
Goll Frieder – Winn Martin 6:1 7:5

Herren 70

Finale
Martin Bernd Schmidle Wolfram 6:0 6:4

Halbfinale
Martin Bernd – Mehner Helmuth 6:3 6:1
Priebs LudgerSchmidle Wolfram 1:6 2:6

Bernd Martin Spielerprofil
Bernd Martin

Herren 75

Finale
Hofmann Dr. Manfred – Stenzel Manfred 6:1 6:3

Halbfinale
Hofmann Dr. Manfred – Lück Helmut 6:0 6:0
Stenzel Manfred – Erhardt Manfred 6:2 6:4

Dr. Manfred Hofmann Spielerprofil
Dr. Manfred Hofmann

Herren 80

Finale
Landthaler Berthold – Graf Günter 6:3 3:6 4:10

Halbfinale
Landthaler Berthold – Ehrig Sighart 6:0 6:0
Linke Hermann – Graf Günter 4:6 2:6

Günter Graf